Störung unseres Telefonsystems

Posted by & filed under Allgemein.

Sehr geehrte Patienten,   durch die Störung des Telefonnetzes sind wir momentan nur eingeschränkt erreichbar. Die Telekom arbeitet auf Nachfrage mit Hochdruck an der Behebung. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ihr Praxisteam

Entwicklungskrimi Frühe Kindheit: das Alter zwischen 0 und 6 Jahren

Posted by & filed under Fachtag.

Die ersten sechs Lebensjahre eines Kindes sind geprägt durch eine Vielzahl an Entwicklungsaufgaben und unterschiedlichen Erfahrungen. Dabei folgt die kindliche Entwicklung keinem klar strukturierten Fahrplan, sondern experimentiert hier und da auf neuen Wegen. Tatsächlich zeigt sich dabei eine spannende Entwicklungsvielfalt bei Kindern. Diese wartet auf eine individuelle Beantwortung durch die Bezugspersonen. Erziehung wird heute als… Read more »

Bobath Konzept: Ein Beispiel lebendiger Kooperation

Posted by & filed under Fachtag.

„Gemeinsam sind wir stark!“ Diesen Spruch kennt der eine oder andere aus sportlichen Wettkämpfen. In diesem Artikel beschreibt das Rostocker Netzwerk Abenteuer Familie, welche Rolle diese magischen Wörter beim Bobath Konzept spielen. Erfahren Sie hier, wie Netzwerkarbeit in der Praxis gelebt werden kann. Unser Blogbeitrag im Januar beschäftigte sich mit Kooperation aus der Perspektive der… Read more »

Kooperation: Eine Erfindung der Moderne?

Posted by & filed under Fachtag.

Soziale Netzwerke – vor allem die virtuelle Art dieser – werden heute größer denn je geschrieben. Aber auch im beruflichen Feld gewinnen diese immer mehr an Bedeutung. Wir haben uns den Ursprung von Kooperationen näher angeschaut. Erfahren Sie hier, wie kooperatives Verhalten bereits bei unseren Vorfahren zum Einsatz kam und was wir noch heute davon… Read more »

Urinstinkte in uns selbst: Alles nur Kinderkram? Auf den Spuren archaischer Züge im Verhalten Erwachsener

Posted by & filed under Fachtag.

Ein Teilbereich der Verhaltensbiologie beschäftigt sich mit den angeborenen Verhaltensweisen von Säuglingen beziehungsweise Kleinkindern. Im Folgenden stehen jedoch einmal die Erwachsenen selbst im Fokus der Aufmerksamkeit. Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie in ganz bestimmten Situationen ein Verhalten zeigen, welches eigentlich dem modernen, rational denkenden Menschen widerspricht? Wir haben uns auf die Suche… Read more »

Modellvorhaben zur Evaluierung des Studiengangs Physiotherapie verkürzt

Posted by & filed under Allgemein.

Die Modellstudiengänge der Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und der Hebammen werden „nur“ weitere 4 Jahre verlängert, anstatt 10 Jahre. So heisst es aus dem Beschluss des Bundesrates vom 14.10.2017: „Der Bericht der Bundesregierung, der die Evaluationen von 25 Modellstudien- gängen zusammenfasst, kommt übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass es dauerhaft wünschenswert und machbar ist, primärqualifizierende Studiengänge für… Read more »

Verhaltensbiologie für Fachkräfte in Kita und Hort: Warum eigentlich?

Posted by & filed under Fachtag.

In der Ausbildung zur pädagogischen Fachkraft stehen vor allem pädagogische und psychologische Konzepte im Vordergrund. Begriff wie Bindungstheorie, Lerntheorie oder Eingewöhnungsmodelle fallen oftmals auch. Wir verraten in diesem Beitrag, warum sich zudem ein Blick zur Verhaltensbiologie die pädagogische Praxis bereichern kann. Ein veraltetes Menschenbild ging davon aus, dass Kinder als tabula rasa (leere Tafel) auf die Welt… Read more »

Die Einschulung ist noch längst nicht vorbei

Posted by & filed under Fachtag.

Nach wochenlanger Aufregung war es endlich so weit: die Familie macht sich gemeinsam mit ihrem noch Vorschulkind auf den Weg zur Einschulung. Für die Eltern ist klar: Wenn heute Abend alle wieder nach Hause kommen, ist das Vorschulkind plötzlich ein Erstklässer. Was genau geht aber im Kopf des Kindes vor? Warum fühlt es einerseits die… Read more »

Was können Hebammen und Geburtshelfer von der Verhaltensbiologie in ihren professionellen Alltag mitnehmen?

Posted by & filed under Fachtag.

In Deutschland gebären Frauen durchschnittlich 1,6 Kinder. Damit gehören die wunderbaren Naturphänomene Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett nicht mehr zum Alltag der heutigen Zeit. Sie haben eine Sonderposition eingenommen. Hebammen begleiten Frauen und Familien in dieser besonderen Lebensphase. Bereits in den ersten Tagen oder Wochen nach der Geburt werden Eltern und Familien von immer wieder neuen… Read more »